PICTUREBOOK

3DEXCITE PICTUREBOOK 2018

Leistungsstarkes Asset Management für digitale Inhalte und Marketing-Assets der neuesten Generation

Sicheres und integriertes Asset Management mit umfassender Funktionalität ist die Grundlage für jeden digitalen Workflow.

3DEXCITE PICTUREBOOK 2018 bietet Ihnen zahlreiche neue Upgrades. Bleiben Sie abgesichert! Durch flexiblen, individuellen Datenzugriff, Benutzerrollen und Rechteverwaltung lassen sich der Zugriff auf Inhalte und ihre Nutzung einfach und sicher verwalten. Die nahtlose Integration mit 3DEXCITE DELTAGEN macht PICTUREBOOK zur idealen Softwarelösung für die Erstellung und Verwaltung von Inhalten. Durch die Kombination aus leistungsstarkem Asset Management und umfassender Konfigurierbarkeit ist es optimal für Teams und einzelne Mitarbeiter mit individuellen Anforderungen geeignet.

Key Features:

  • Native xPDM-Workflows
  • Mehr Sicherheit durch flexible Zugriffsrechteverwaltung
  • Verbesserte Integration mit dem DELTAGEN Workflow
  • Konfigurierbare Asset-Vorschau
  • Verbesserte Render-Node-Funktionen zur Datenkonvertierung

Was ist neu in PICTUREBOOK 2018?

Bildvorschau im JPEG- oder PNG-Format

460-275-software-picturebook-new2018-1

Die Asset-Vorschau in PICTUREBOOK kann in der gewünschten Bildgröße und in verschiedenen Dateiformaten (JPEG oder PNG) entsprechend den Servereinstellungen konfiguriert werden. Die hohe Qualität der Asset-Vorschau macht es einfacher, die gesuchten Inhalte zu identifizieren und zu organisieren. Dank Unterstützung verschiedener Dateiformate ist eine komfortablere Integration mit anderen Lösungen möglich.

Zusätzliche Sicherheit

460-275-software-picturebook-new2018-2

Dank verbesserter Sicherheitsfunktionen durchlaufen Sie sorgenfrei alle Produktionsschritte. Der Zugriff von Administratorkonten kann jetzt auf bestimmte Ordner beschränkt werden, sodass Sie umfassende Kontrolle über Ihre sensiblen Daten haben. Außerdem werden alle Veränderungen an den Einschränkungseinstellungen über ein neues Benachrichtigungssystem überwacht.

Optimierte PICTUREBOOK Experience

Durch optionale Module kann die Funktionalität von PICTUREBOOK erweitert werden. Zusätzliche Möglichkeiten sind: Besprechung digitaler Assets in flexiblen und sicheren Web-Konferenzen, Zugriff auf PDM-Daten in DELTAGEN, mobiler Zugriff und browserbasierte 3D-Content-Erstellung.

Tauchen Sie ein in die virtuelle Welt und erleben Sie die Echtzeit-3D-Modelle aus DELTAGEN im dreidimensionalen Raum. Betrachten, testen und präsentieren Sie Ihre Designs interaktiv aus allen Blickwinkeln. Versetzen Sie sich mitten ins Geschehen, ob mit einem VR-Helm oder – unter Nutzung von Scale und einem PC-Cluster – mit einer winklig angeordneten Powerwall oder in einem Projektionsraum (CAVE).

Über eine integrierte Tracking-Funktion werden Bewegungen an die Kamerasteuerung übermittelt, sodass Sie um das Modell navigieren und mit Objekten interagieren können. Außerdem bietet der Immersive-Modus eine dynamische Kollisionserkennung für lebende und getrackte Objekte. Während des VR-Erlebnisses können Sie zusätzlich auf andere Module zugreifen und zum Beispiel Animationen starten, Varianten ein- und ausschalten oder Schnitte erstellen. Machen Sie die virtuelle Realität zum festen Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit.

Mit dem neuen PDM Connector können Sie CAD-Daten aus führenden PDM/PLM-Systemen wie CATIA, ENOVIA, Teamcenter® und vielen anderen über PICTUREBOOK direkt in DELTAGEN laden. Das Extrahieren und Laden der xPDMXML- und PLMXML-Strukturdateien inklusive integrierter Teile ist durch den PDM Connector mit einem Klick erledigt. Strukturkomponenten und Geometrien können also ganz einfach direkt in der Echtzeit-Szene verwendet werden. Wählen Sie über die verfügbaren Filter einzelne CAD-Komponenten aus, die für den VR-Prozess von Bedeutung sind. So stehen Ihnen auf Komponentenebene vorgenommene Aktualisierungen sofort zur Verfügung.

Mit dem neuen optionalen Modul Instant Meeting können Sie ohne zusätzliche Konferenzlösungen komfortabel browserbasierte virtuelle Besprechungen abhalten. Präsentieren Sie Projekte „LIVE“ und sicher in 2D und 2,5D vom lokalen Server. Die anderen Teammitglieder können ihr Feedback entweder über Sofortnachrichten senden oder in Form von Skizzen oder Kommentaren direkt in die Assets eingeben. Diese Funktionen stellen sicher, dass die Koordination in der globalen Zusammenarbeit reibungslos verläuft – für schnelle, fundierte Entscheidungsfindung und maximale Produktivität.

XPLORE PICTUREBOOK bringt die Kernfunktionen von PICTUREBOOK auf mobile Endgeräte. Selbst Erstanwender profitieren von der intuitiven Handhabung, können in Echtzeit mit 3D-Modellen interagieren und auf einfache Weise Dateien verschiedener Formate zur Ansicht öffnen und herunterladen. Prüfen Sie Projekte von unterwegs, suchen Sie nach Assets und holen Sie Feedback ein, egal wo Sie sind.

XPLORE PICTUREBOOK basiert auf HTML5 und wird von Desktop-Browsern und mobilen Endgeräten unterstützt.